Fairplay´s Sport-Blog

Willkommen im Sport-Blog von Fairplay Sporthandel. Hier werden wir nach und nach die zahlreichen Workouts die wir auf unseren Seiten bislang verstreut integriert haben, die Infos hinter dem Training, wissenschaftliche Erkenntnisse zu Fitness und Sport sowie Wissenswertes rund um das Phänomen Sport für euch bereitstellen. Bitte nicht ungeduldig sein, das dauert eine ganze Weile, denn der Shop läuft ja trotzdem weiter.

Willkommen im Sport-Blog von Fairplay Sporthandel. Hier werden wir nach und nach die zahlreichen Workouts die wir auf unseren Seiten bislang verstreut integriert haben, die Infos hinter dem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fairplay´s Sport-Blog

Willkommen im Sport-Blog von Fairplay Sporthandel. Hier werden wir nach und nach die zahlreichen Workouts die wir auf unseren Seiten bislang verstreut integriert haben, die Infos hinter dem Training, wissenschaftliche Erkenntnisse zu Fitness und Sport sowie Wissenswertes rund um das Phänomen Sport für euch bereitstellen. Bitte nicht ungeduldig sein, das dauert eine ganze Weile, denn der Shop läuft ja trotzdem weiter.

Workout mit der Slashpipe

Mit den Slashpipes können intensive Übungen der Bereiche Functional-Training, Cross-Training, Athletik-Training und Core-Training durchgeführt werden. Je nach Einsatzbereich ist die Auswahl der richtigen Slashpipe wichtig. Hier ein paar Übungen zur Auswahl, die mit der Slashpipe durchgeführt werden können.

Core-Training ohne Geräte

Mit den folgenden zehn Übungen werdet ihr eure Core-Muskulatur nachhaltig kräftigen und eure Fitness deutlich spürbar verbessern. Voraussetzung dafür ist aber, dass ihr die Übungen dreimal pro Woche durchführt. Meine persönliche Erfahrung zeigt, dass der Einsatz eines solchen Trainingsprogramms die Haltemuskulatur enorm stabilisiert und Rückenschmerzen vermeidet oder gar verschwinden lässt.
Betrachtet man die Probleme, die bei Läufern auftreten können, ist es naheliegend, ein Ausgleichstraining durchzuführen. Diese Erkenntnis ist nicht neu und es wurden in der Vergangenheit viele Empfehlungen hierzu veröffentlicht. In der Prävention der Belastungsbeschwerden hat sich, neben einer Optimierung von Schuhen und Einlagen, ein funktionelles, propriozeptives Training bewährt. Die seit der Fußball Sommermärchen in Deutschland diskutierte Methode des Core Performance von Marc Verstegen geht noch weiter. Übungsvorschläge für zu Hause und unterwegs verdeutlichen, was Läufer*innen als Ausgleich durchführen sollten.
Herausfordernde Übungen für Athletik-Training, Cross-Training und Functional-Training für Indoor- und Outdoor-Training.

Training mit dem Balance-Pad

Acht instabile Übungen mit verschiedenen Varianten für das Training mit dem Balance-Pad.

Krafttraining mit TOGU Brasils

Das Training mit den TOGU Brasil erfordert zwei Arten des Schwingens: Die Pendelbewegungen und die Mini-Moves. Wir haben euch acht Übungen zum Einstieg zusammengestellt.

Core-Training mit BOSU und Jumper

Der Trampolineffekt sorgt beim TOGU Jumper wie auch beim BOSU-Balancetrainer für viel Spaß im Training. 17 Übungen haben wir zusammengestellt. Nicht lange überlegen, probieren!
Viel Sitzen, wenig Bewegung. Ein paar wenige Übungen mit handlichen Sportgeräten helfen nicht nur Rückenschmerzen zu vermeiden, sondern auch die Konzentrationsfähigkeit zu erhöhen. Ideal zur Durchführung direkt am Arbeitsplatz

Pilates-Training

Spine Twist, The Hundred, Criss Cross oder Swan Dive - für euren effektiven Pilates-Workout haben wir die grundlegenden Pilates-Übungen zusammengestellt. Viel Spaß beim Nachmachen.
Das Slackfit-Konzept bietet die ideale Balance zwischen einem effizienten Ganzkörper-Workout und ungeahntem Spaß an der Bewegung. Koordination, Reaktionsgeschwindigkeit und Körpergefühl werden dabei genauso trainert wie die Muskulatur, die für die Gelenkstabilisation zuständig ist.

Training mit dem Physioball

Im Core-Training spielt der Sitzball eine zentrale Rolle und gehört im gesundheitsorientierten Fitnesstraining mittlerweile zu den wichtigsten Sportgeräten. So lassen die die Balance, also das Gleichgewicht, die Koordination und die Stabilität trainieren. Dabei werden v.a. Schulter, Körpermitte und der Hüftbereich gekräftigt.

Flexi-Bar Training

Grundsätzlich ist die Schwingtechnik mit dem Flexi-Bar nicht sehr kompliziert. Der Flexi–Bar wird fest mit einer oder beiden Händen gegriffen. Um ihn zum Schwingen zu bringen, ist ein gewisses Maß an Körperspannung notwendig.
Cross-Training, Fuctional-Training oder Athletic-Training - unsere 14 Übungen mit der Fitness-Bag haben es in sich.

Workout mit dem Dynair Ballkissen

Gerade im Balancetraining, aber auch im Krafttraining und speziell im Core-Training, kann mit den Ballkissen hervorragend trainiert werden. Wir haben euch eine kleine Übungsauswahl von 12 Übungen mit dem Dynair Ballkissen zusammengestellt.

Workout mit dem Aero-Step

Mit unseren acht Übungen mit dem Aero-Step führst du Core-Training par excellence durch.

Workout mit dem Gymstick

MIt 10 Übungen bringen wir euch das interessante Krafttrainingsgerät Gymstick näher. Der Gymstick ist ein Fiberglasstab mit an den Enden befestigten Tubes. EInsatzbereiche sind Krafttraining, Bootcamp und HIT-Training.

Core-Muskulatur

Unsere aufrechte Haltung wird maßgeblich von der Core-Muskulatur gehalten. Dazu gehören lokale und globale Stabilisatoren. Was verbirgt sich dahinter und wie funktioniert die Core-Muskulatur?