Rahmenlehrplan Kinderturnen - Bildung und Bewegung - von Anfang an

Im Vorwort des Ramenlehrplans Kinderturnen greift Wolfgang Drexler (Präsident des STB) die zentrale Aussage des Orientierungsplans für Kindergärten und Kindertageseinrichtungen in Baden-Württemberg auf: "Die Bildungsbiografie eines Menschen beginnt mit der Geburt". Und genau an dieser Stelle setzt Kinderturnen an - Bildung von Anfang an. Bildung, die weit über die reine Erziehung hinaus geht, wird dabei als die selbständige Erforschung der Umwelt durch das Kind verstanden, dem dazu die entsprechenden Gelegenheiten und Werkzeuge zur Verfügung gestellt werden. Dabei ist es wichtig, dass den Kinder frühzeitig genügend Voraussetzungen ermöglicht und Kinderturnen mit seinen unterschiedlichen Sinnrichtungen und Botschaften kann eine Menge dieser Gelegenheiten und Werkzeuge zur Verfügung stellen. Dadurch werden bei den Kindern nicht nur die motorischen Fähigkeiten, sondern auch die Persönlichkeitsentwicklung und die kognitiven Fähigkeiten angesprochen.

Was ist Kinderturnen? Diese zentrale Frage beantwortet der Rahmenlehrplan ebenso wie die dahinter stehenden zentralen Botschaften des Kinderturnens (Mitmachen, Bewegen, Erleben, Spielen, Üben und Können), die die Deutsche Turnerjugend schon vor über einem Jahrzehnt entwickelt hat.

weicht der Lehrplan dabei etwas von der Einteilung der Deutschen Turnerjugend ab, greift dabei jedoch die wesentlichen Entwicklungsschritte, etwa das erste Turnen ohne die "beschützenden Eltern" auf. Ob im Babyalter von Kinderturnen gesprochen werden sollte und was sich dahinter verborgt, erläutert der Lehrplan. Mit dem reellen Kinderturnverständnis hat diese Altersgruppe zunächst nichts zu tun. Nicht erwähnt ist dagegen die Altersgruppe 10-13 Jahre, denn hier spricht man eigentlich nicht mehr vom Kinderturnen, auch wenn die Kinder rechtlich bis zum 14. Lebensjahr Kinder sind.

Neugierig geworden. Den Rahmenlehrplan Kinderturnen gibt es zu € 14,95 zzgl. Versand beim Schwäbischen Turnerbund sowie kostenlos beim Kauf einer Sternsprossenwand.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel