Athletik-Training mit der Fitness-Bag

Die in verschiedenen Gewichtsklassen erhältlichen Fitness-Bags ermöglichen euch ein wirklich hartes Training. Durch den Hebel und die Schwungpositionen muss eure Muskulatur unglaublich aktiv dagegen halten. Egal ob Cross-Training, Functional-Training oder Athletic-Training, mit der Fitness-Bag, Blackpack oder Power-Bag werden selbst harte Typen gefordert.

Seitschwingen

Im hüftbreiten Stand wird die Fitness-Bag vor dem Körper hin und her geschwungen. Dabei auf eine aufrechte Haltung achten. Diese Übung kann auch mit einem Partner durchgeführt werden, dem die Figtness-Bag seitlich zugeworfen wird. Dabei Seitenwechsel nicht vergessen.

Hoch schwingen

Im hüftbreiten Stand wird die Fitness-Bag vor dem Körper über den Kopf geschwungen. Achte dabei auf eine aufrechte Haltung (kein Hohlkreuz, kein Rundrücken).

Power Snatch

Als Erweiterung des Hoch schwingens kann der Power Snatch betrachtet werden. Fitness-Bag im hüftbreiten Stand abwechselnd über den Kopf und zwischen die Beine nach hinten schwingen. Beim Tief gehen darauf achten, dass der Rücken gerade bleibt.

Schräger Armschwung mit Knie beugen

Fitness-Bag seitlich auf eine Schulter (oder leicht dahinter schwingen) und Knie dieser Seite beugen. Dabei auf ausgedrehtenFuß achten, damit Knie in Richtung Zehenspitzen zeigen. Von hier auf die andere Seite neben den Fuß schwingen, dabei Bein auf derselben Seite beugen (und wieder auf Knie wie bei der Power Snatch achten).

Überkopf Ausfallschritt

Fitness-Bag in den Nacken nehmen, Ausfallschritte durchführen. Als Steigerung kannst du die Fitness-Bag über den Kopf strecken und Ausfallschritt durchführen.

Überkopf Kniebeuge

Fitness-Bag in Nacken nehmen und Kniebeugen durchführen. Als Steigerung kannst du wieder die Fitness-Bag über den Kopf strecken und in dieser Position die Kniebeugen durchführen.

Umkreisen

Kreise die Fitness-Bag schwungvoll um den Kopf herum. Ein Arm hoch halten, anderen Arm dabei tief halten, so dass du die Fitness-Bag ohne umzugreifen um deinen Kopf herum schwingen kannst.

Baby Drills

Bei den Baby-Drills wird die Fitness-Bag in Schrittstellung vor dem Körper bis auf Brusthöhe geschwungen. Vor der Brust zunächst die Fitness-Bag in Babyhaltung nehmen und anschließend hochstemmen.

Triceps Curls

Für die Triceps-Curls musst du die Fitness-Bag mit gestreckten Armen über den Kopf führen. Nun Ellbogen beugen und strecken und auf eine aufrechte Haltung ohne Hohlkreuz achten. Es bewegen sich die Unterarme, indem die Ellbogen gebeugt werden - nicht die Arme aus der Schulter vor und zurück bewegen.

Russion Twist

Im Sitzen hebst du deine Beine an, überkreuzt die Füße und führst die Fitness-Bag neben den Körper abwechselnd nach rechts und links. Die Bewegung kann langsam oder auch schnell durchgeführt werden. Achte darauf, dass du die Fitness-Bag nicht absetzt.

Burpees

Die Burpees sind schon ohne Fitness-Bag eine schwere Trainingsübung. Hierfür musst du aus dem Stand die Beine anhocken, Fitness-Bag auf den Boden legen und dich darauf mit den Händen stützen. Von dieser Position aus gehst du in die Liegestütz-Position, führst eine Liegestütz auf der Fitness-Bag durch, springst mit den Beinen zu den Händen, richtest dich auf und streckst die Fitness-Bag über Kopf. Wieder tief gehen und von vorne beginnen.

Sitzpass

Setzt dich einem Partner gegenüber. Beim Sitzpass wirfst du die Fitness-Bag zum Partner, achte darauf, dass dieser zu dir schaut, bevor du wirfst. Als Steigerung könnt ihr die Beine vom Boden lösen.

Sitzpass seitlich

Beim seitlichen Sitzpass sitzt du neben deinem Partner, hebst wieder die Beine vom Boden ab und wirfst, nach Blickkontakt, die Fitness-Bag zu deinem Partner. Nach mehreren Versuchen solltet ihr Seite wechseln.

Fitness-Bag Sit-Up

In Rückenlage streckst du deine Beine. Mit den Händen hälst du die  Fitness-Bag über den Kopf. Richte deinen Oberkörper bis in den Sitz auf und führe dabei die Fitness-Bag senkrecht über den Kopf.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel