Balanceboards in allen Variationen

Unsere Balance-Boards bieten sehr unterschiedliche Trainingsmöglichkeiten. Es existieren verschiedenen Arten eines Balance Boards. Da die Zuordnung schwierig und auch nicht eindeutig ist, haben wir unsere Balance Boards in verschiedenen Katergorien aufgeteilt: Unter einem Balance Board verstehen wir ein Roller-Board oder ein Balancetrainingsgerät, das aus einer Platte mit instabiler Unterfläche besteht. Allen gemeinsam ist, dass diese nicht nur für das Balance-Training, sondern auch für zahlreiche Übungen des Core-Training eingesetzt werden können.

Roller-Board Balanceboards

Neben den hier in dieser Kategorie gelisteten Balance-Boards findet ihr weitere Balance-Boards unter Roller-Boards. Balance-Board ZippyEin Roller-Board ist ein Balance-Board, das auf einer Rolle gefahren wird. Das erfordert ebenfalls eine große Menge an Balance und ermöglicht darüber hinaus das Einüben zahlreicher Tricks. Die Balance-Boards mit instabiler Unterfläche sind dagegen für den fitness- und leistungsorientierten Sport gedacht, wobei entweder die Stabilität einer Bewegungen oder die Körperhaltung und die propriozeptiven Fähigkeiten trainiert und verbessert werden sollen. Doch auch bei den Roller-Boards gibt es mit dem Balance-Board Fitbone ein Modell. das speziell für den fitnessorientierten Gesundheitssportler weiter entwickelt wurde.

Balance-Board Modelle mit instabiler Unterfläche

Die unterschiedlichen Modelle an Balance-Boards bieten jeweils spezielle Trainingseigenschaften. Kein Balance-Board gleicht dem Anderen. So fördert bspw. das Balance Board Posturedoaus nachwachsenden Rohstoffen hergestellte Sensoboard Aequiride die Muskelreflexe und zielt insgesamt auf das koordinative Training ab. Bei den Bike Balance-Boards wird das Zusammenspiel von Muskeln, Nerven und Gehirn mit speziellem Blick auf das Radfahren, respektive Mountainbike fahren. Das Dynanza Surf Balance-Board ermöglicht neben dem Balance-Training auch die Möglichkeit, die Kraft und die Ausdauer zu trainieren - dem Namen entsprechend für alle Wellenreiter und Snowboarder. Die Wellenreiter und Snowboarder finden bei den Roller-Boards weitere Balance-Boards, so dass für diese Sportarten die Auswahl besonders groß ist. Aber auch Skifahrer benötigen ein Balance-Training, wofür der beidseitig verwendbare Ski-Trainer mit zwei Luftkammern (die eine Unabhänigkeit der beiden Beine wie beim Skifahren ermöglichen) von TOGU konzipiert wurde. Für die Therapie und die Verbesserung der Körperhaltung steht mit dem Posturedo, einer Holzplatte mit Luftkissen, ein instabiles Balance-Board zur Verfügung, das aufgrund der notwendigen Ausgleichsbewegungen stark auf das Training der Core-Muskulatur abzielt. Auf das sensomotorische und neuromuskuläre System wirkt das variosensa Balance-Board, das unterschiedliche Kippbewegungen provoziert.

Training mit dem Balanceboard

 Wir haben unter dem Stichwort Balance-Training zahlreiche Übungen an unterschiedlichen Geräten zum Training der Balance zusammengestellt. Die Übungen sind nicht speziell auf die Balance-Boards abgestimmt, aber eine Vielzahl der Übungen können auf diesen genauso durchgeführt werden. Das gleiche gilt für das Training der Tiefenmuskulatur, wofür wir unter Core-Training zahlreiche Übungen ohne Geräte, aber auch mit speziellen Geräten zusammengestellt haben. Auch für die Roller-Boards haben wir einige spezielle Übungen und Tricks zusammengestellt.

Propriozeptives Training mit dem Balance-Board

Bike BalanceboardDas regelmäßige Benutzen eines Balance-Boards fördert, was in der Fachsprache unter dem Namen Propriozeption bekannt ist: Die Fähigkeit Position, Orientierung und Bewegung des Körpers und seiner Teile zu spüren. Daherspielt das propriozeptive Training bei Athleten aller Levels, sowie bei Nicht-Sportlern eine große Rolle. Das neuromuskuläre System gewöhnt sich durch Repetition daran, sich von einem Verlust von Balance und Kontrolle zu erholen, wodurch korrigierende Reaktionen mehr und mehr automatisiert werden. Durch die im Gedächtnis der Muskeln eingeprägten erweiterten Auffangfähigkeiten, ist der Athlet frei, sich auf seine unmittelbare Aufgabe zu konzentrieren.

Die Fähigkeit die Kontrolle schnell wiederzugewinnen bildet Selbstvertrauen, reduziert das Risiko einer Verletzung und erlaubt es den Athletinnen und Athleten voraus zu schauen und zu planen, was wiederum Leistung und Resultat verbessert. Einerseits bringt der Einsatz eines Balance Boards und das dadurch gewonnene Balancevermögen viele allgemeine sportliche Vorteile, andererseits bieten sich aber auch dutzende spezieller Anwendungen für jede Sportart an.

Propriozeption bedeutet Eigenwahrnehmung

Das Wort Propriozeption setzt sich aus folgenden zwei Wörtern zusammen: Proprio, was Eigen bedeutet und Zeption, was Gespür bedeutet. Bei der Propriozeption bzw. beim propriozeptiven Training geht es also um die Eigenwahrnehmung, die auch als Tiefensensibilität bezeichnet wird.
Die Propriozeption ist somit ein Teilaspekt der Koordination und umfasst die Gleichgewichts-, Anpassungs- und Reaktionsfähigkeit. Die bei der Propriozeption beteiligten Rezeptoren nennt man Propriozeptoren. Diese Sinnesfühler liegen in den Muskeln, Sehnen, Gelenken und Bändern und liefern dem zentralen Nervensystem (ZNS) von dort Informationen über die Muskellänge, Muskellängenänderung, die Sehnendehnung und über die Gelenkstellung. Da die Propriozeption auch die Gleichgewichtsfähigkeit umfasst, wird auch das Gleichgewichtsorgan im Innenohr, auch Vestibularorgan genannt, der Gruppe der Propriozeptoren zugeordnet. Kurz zusammengefasst liefern also die Propriozeptoren dem zentralen Nervensystem Informationen über die Lage und Bewegung unseres Körpers im Raum.

Das Training mit dem Balanceboard fördert die Sensomotorik

Im Zusammenhang mit der Propriozeption wird häufig auch der Begriff Sensomotorik genannt. Sensomotorik setzt sich aus den Wörtern Sensorik und Motorik zusammen. Hierbei ist die Sensorik die Bezeichnung für die Aufnahme und Weiterleitung von Informationen an das ZNS (Gehirn / Rückenmark) und die Motorik die Bezeichnung für die Ansteuerung und damit Anspannung der Muskulatur. Im ZNS findet dabei ein Soll-Ist-Vergleich von den aus allen Sinnen aufgenommenen Informationen statt. Daraufhin reagiert das ZNS dann mit entsprechenden elektrischen Impulsen, welche eine bestimmte Reaktion in den jeweils angesteuerten Muskeln hervorrufen. Die Sensomotorik ist folglich das Zusammenspiel zwischen Muskulatur und Nervensystem. Der einzige Unterschied zur Propriozeption besteht darin, dass wenn die Aufnahme von Informationen nur über die kleinen Rezeptoren (also die Propriozeptoren) und nicht über die großen Rezeptoren wie Auge oder Ohr geschieht, man von Propriozeption spricht. Die Propriozeption ist somit also ein Teilaspekt der Sensomotorik. Da die Aufnahme von Informationen bei der Propriozeption unbewusst abläuft, bildet sie neben der motorischen Kontrolle im Allgemeinen hauptsächlich die Grundlage der reaktiven Stabilisationsfähigkeit im Speziellen.

Trainingseffekte des Propiozeptiven Trainings

  • Verbesserung der Tiefensensibilität (Eigenwahrnehmung)
  • Verbesserung der Wahrnehmung
  • Verbesserung der reflektorischen Muskelaktivität
  • Verbesserung der Reaktionsmöglichkeiten auf externe Reize
  • Sturz- und Verletzungsprophylaxe
  • Verbesserung der intra- und intermuskulären Koordination
  • Erreichen eines ökonomischeren Krafteinsatzes
  • Wiederherstellung und Stabilisierung von Gelenkstellungen
  • Verbesserung der Gleichgewichtsfähigkeit

Wer an weiteren Informationen zum Propriozeptiven Training imteressiert ist, empfehlen wir

  • Häfelinger, U. & Schuba, V. (2008). Koordinationstraining – Propriozeptives Training. Aachen: Meyer & Meyer Verlag.
Unsere Balance-Boards bieten sehr unterschiedliche Trainingsmöglichkeiten. Es existieren verschiedenen Arten eines Balance Boards. Da die Zuordnung schwierig und auch nicht eindeutig ist, haben... mehr erfahren »
Fenster schließen
Balanceboards in allen Variationen

Unsere Balance-Boards bieten sehr unterschiedliche Trainingsmöglichkeiten. Es existieren verschiedenen Arten eines Balance Boards. Da die Zuordnung schwierig und auch nicht eindeutig ist, haben wir unsere Balance Boards in verschiedenen Katergorien aufgeteilt: Unter einem Balance Board verstehen wir ein Roller-Board oder ein Balancetrainingsgerät, das aus einer Platte mit instabiler Unterfläche besteht. Allen gemeinsam ist, dass diese nicht nur für das Balance-Training, sondern auch für zahlreiche Übungen des Core-Training eingesetzt werden können.

Roller-Board Balanceboards

Neben den hier in dieser Kategorie gelisteten Balance-Boards findet ihr weitere Balance-Boards unter Roller-Boards. Balance-Board ZippyEin Roller-Board ist ein Balance-Board, das auf einer Rolle gefahren wird. Das erfordert ebenfalls eine große Menge an Balance und ermöglicht darüber hinaus das Einüben zahlreicher Tricks. Die Balance-Boards mit instabiler Unterfläche sind dagegen für den fitness- und leistungsorientierten Sport gedacht, wobei entweder die Stabilität einer Bewegungen oder die Körperhaltung und die propriozeptiven Fähigkeiten trainiert und verbessert werden sollen. Doch auch bei den Roller-Boards gibt es mit dem Balance-Board Fitbone ein Modell. das speziell für den fitnessorientierten Gesundheitssportler weiter entwickelt wurde.

Balance-Board Modelle mit instabiler Unterfläche

Die unterschiedlichen Modelle an Balance-Boards bieten jeweils spezielle Trainingseigenschaften. Kein Balance-Board gleicht dem Anderen. So fördert bspw. das Balance Board Posturedoaus nachwachsenden Rohstoffen hergestellte Sensoboard Aequiride die Muskelreflexe und zielt insgesamt auf das koordinative Training ab. Bei den Bike Balance-Boards wird das Zusammenspiel von Muskeln, Nerven und Gehirn mit speziellem Blick auf das Radfahren, respektive Mountainbike fahren. Das Dynanza Surf Balance-Board ermöglicht neben dem Balance-Training auch die Möglichkeit, die Kraft und die Ausdauer zu trainieren - dem Namen entsprechend für alle Wellenreiter und Snowboarder. Die Wellenreiter und Snowboarder finden bei den Roller-Boards weitere Balance-Boards, so dass für diese Sportarten die Auswahl besonders groß ist. Aber auch Skifahrer benötigen ein Balance-Training, wofür der beidseitig verwendbare Ski-Trainer mit zwei Luftkammern (die eine Unabhänigkeit der beiden Beine wie beim Skifahren ermöglichen) von TOGU konzipiert wurde. Für die Therapie und die Verbesserung der Körperhaltung steht mit dem Posturedo, einer Holzplatte mit Luftkissen, ein instabiles Balance-Board zur Verfügung, das aufgrund der notwendigen Ausgleichsbewegungen stark auf das Training der Core-Muskulatur abzielt. Auf das sensomotorische und neuromuskuläre System wirkt das variosensa Balance-Board, das unterschiedliche Kippbewegungen provoziert.

Training mit dem Balanceboard

 Wir haben unter dem Stichwort Balance-Training zahlreiche Übungen an unterschiedlichen Geräten zum Training der Balance zusammengestellt. Die Übungen sind nicht speziell auf die Balance-Boards abgestimmt, aber eine Vielzahl der Übungen können auf diesen genauso durchgeführt werden. Das gleiche gilt für das Training der Tiefenmuskulatur, wofür wir unter Core-Training zahlreiche Übungen ohne Geräte, aber auch mit speziellen Geräten zusammengestellt haben. Auch für die Roller-Boards haben wir einige spezielle Übungen und Tricks zusammengestellt.

Propriozeptives Training mit dem Balance-Board

Bike BalanceboardDas regelmäßige Benutzen eines Balance-Boards fördert, was in der Fachsprache unter dem Namen Propriozeption bekannt ist: Die Fähigkeit Position, Orientierung und Bewegung des Körpers und seiner Teile zu spüren. Daherspielt das propriozeptive Training bei Athleten aller Levels, sowie bei Nicht-Sportlern eine große Rolle. Das neuromuskuläre System gewöhnt sich durch Repetition daran, sich von einem Verlust von Balance und Kontrolle zu erholen, wodurch korrigierende Reaktionen mehr und mehr automatisiert werden. Durch die im Gedächtnis der Muskeln eingeprägten erweiterten Auffangfähigkeiten, ist der Athlet frei, sich auf seine unmittelbare Aufgabe zu konzentrieren.

Die Fähigkeit die Kontrolle schnell wiederzugewinnen bildet Selbstvertrauen, reduziert das Risiko einer Verletzung und erlaubt es den Athletinnen und Athleten voraus zu schauen und zu planen, was wiederum Leistung und Resultat verbessert. Einerseits bringt der Einsatz eines Balance Boards und das dadurch gewonnene Balancevermögen viele allgemeine sportliche Vorteile, andererseits bieten sich aber auch dutzende spezieller Anwendungen für jede Sportart an.

Propriozeption bedeutet Eigenwahrnehmung

Das Wort Propriozeption setzt sich aus folgenden zwei Wörtern zusammen: Proprio, was Eigen bedeutet und Zeption, was Gespür bedeutet. Bei der Propriozeption bzw. beim propriozeptiven Training geht es also um die Eigenwahrnehmung, die auch als Tiefensensibilität bezeichnet wird.
Die Propriozeption ist somit ein Teilaspekt der Koordination und umfasst die Gleichgewichts-, Anpassungs- und Reaktionsfähigkeit. Die bei der Propriozeption beteiligten Rezeptoren nennt man Propriozeptoren. Diese Sinnesfühler liegen in den Muskeln, Sehnen, Gelenken und Bändern und liefern dem zentralen Nervensystem (ZNS) von dort Informationen über die Muskellänge, Muskellängenänderung, die Sehnendehnung und über die Gelenkstellung. Da die Propriozeption auch die Gleichgewichtsfähigkeit umfasst, wird auch das Gleichgewichtsorgan im Innenohr, auch Vestibularorgan genannt, der Gruppe der Propriozeptoren zugeordnet. Kurz zusammengefasst liefern also die Propriozeptoren dem zentralen Nervensystem Informationen über die Lage und Bewegung unseres Körpers im Raum.

Das Training mit dem Balanceboard fördert die Sensomotorik

Im Zusammenhang mit der Propriozeption wird häufig auch der Begriff Sensomotorik genannt. Sensomotorik setzt sich aus den Wörtern Sensorik und Motorik zusammen. Hierbei ist die Sensorik die Bezeichnung für die Aufnahme und Weiterleitung von Informationen an das ZNS (Gehirn / Rückenmark) und die Motorik die Bezeichnung für die Ansteuerung und damit Anspannung der Muskulatur. Im ZNS findet dabei ein Soll-Ist-Vergleich von den aus allen Sinnen aufgenommenen Informationen statt. Daraufhin reagiert das ZNS dann mit entsprechenden elektrischen Impulsen, welche eine bestimmte Reaktion in den jeweils angesteuerten Muskeln hervorrufen. Die Sensomotorik ist folglich das Zusammenspiel zwischen Muskulatur und Nervensystem. Der einzige Unterschied zur Propriozeption besteht darin, dass wenn die Aufnahme von Informationen nur über die kleinen Rezeptoren (also die Propriozeptoren) und nicht über die großen Rezeptoren wie Auge oder Ohr geschieht, man von Propriozeption spricht. Die Propriozeption ist somit also ein Teilaspekt der Sensomotorik. Da die Aufnahme von Informationen bei der Propriozeption unbewusst abläuft, bildet sie neben der motorischen Kontrolle im Allgemeinen hauptsächlich die Grundlage der reaktiven Stabilisationsfähigkeit im Speziellen.

Trainingseffekte des Propiozeptiven Trainings

  • Verbesserung der Tiefensensibilität (Eigenwahrnehmung)
  • Verbesserung der Wahrnehmung
  • Verbesserung der reflektorischen Muskelaktivität
  • Verbesserung der Reaktionsmöglichkeiten auf externe Reize
  • Sturz- und Verletzungsprophylaxe
  • Verbesserung der intra- und intermuskulären Koordination
  • Erreichen eines ökonomischeren Krafteinsatzes
  • Wiederherstellung und Stabilisierung von Gelenkstellungen
  • Verbesserung der Gleichgewichtsfähigkeit

Wer an weiteren Informationen zum Propriozeptiven Training imteressiert ist, empfehlen wir

  • Häfelinger, U. & Schuba, V. (2008). Koordinationstraining – Propriozeptives Training. Aachen: Meyer & Meyer Verlag.
Topseller
VEW DO - El Dorado Vew Do El Dorado
189,90 € *
MFT Fit Disc MFT Fit Disc
ab 76,90 € *
TIPP!
pedalo surf  Balanceboard pedalo surf
103,50 € *
Vew Do Balanceboard Surf 33 Vew Do Surf 33
192,90 € *
TIPP!
Sensoboard Aequiride Sensoboard Aequiride
ab 338,00 € * 372,50 € *
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
pedalo® Bike.Visual.Trainer
pedalo® Bike.Visual.Trainer
Das Trainingsgerät Bike.Visual.Trainer ermöglicht in einer für Mountainbiker typischen Körperhaltung die Verbesserung der Balance. Auch die Motorik der Augen lässt sich in Verbindung mit dem Visual-Set und dem dazugehörigen...
289,00 € *
Sensoboard Plywood wetterfest
Sensoboard Plywood
Das neueste Modell von Sensosports ist das wetterfeste Sensoboard Plywood. Noch stabiler ist das Plywood vergleicbar mit dem Sensoboard Aequirid e. Koordinationstraining, Gleichgewichtstraining und propriozeptives Training lassen sich...
ab 399,00 € * 419,00 € *
Sensoboard wake & kite
Sensoboard wake & kite
Du bist Wakeboarder oder Kiteboarder und möchtest auch außerhalb deiner Hauptsaison nah an deiner Sportart trainieren? Dann ist das Sensoboard wake & kite mit sdeiner größeren Standfläche genau das richtige Balance-Board für dich. Auf...
419,00 € *
ensoboard surf & sup
Sensoboard surf & sup
Surfer und Stand up Paddler aufgepasst, wir haben ein tolles Trainingsgerät für euch, mit dem ihr an Land trainieren könnt: das Sensoboard surf & sup. Auf dem Holzboard findet ihr barfuß und mit Schuhen einen tollen Halt, gegen Schweiß,...
419,00 € *
Sensoboard essential Griptape
Sensoboard essential
Mit den Sensoboards essential kann man fit werden oder fit bleiben. Wie das funktioniert? Ganz einfach: In dem wir unseren Bewegungsapparat trainieren, damit dieser effizienter und ökonomischer arbeitet, ist es hilfreich, ein...
ab 285,00 € *
Sensoboard allround schaumstoff
Sensoboard allround
Das Sensoboard allround ist die Outdoor-Variante des Sensoboards essential. Alle weiteren Eigenschaften sind bei den beiden Boards identisch. Durch das Training arbeitet der Bewegungsapparat des Menschen ökonomischer, die Bewegungen...
ab 339,00 € *
Vew Do Balanceboard Surf 33
Vew Do Surf 33
Träumst du nicht auch davon, am Teahupoo vor der Küste Tahitis in den hohen und kraftvollen Wellen zu surfen? Wer diesen Surfspot meistern möchte, kann mit dem Balanceboard Surf 33 zu Hause anfangen zu üben. Immer dann, wenn du an Tagen...
192,90 € *
pedalo Rola-Bola Design
Balanceboard pedalo Rola-Bola Design
Gleichgewichtstraining mit dem Balanceboard Rola-Bola Design wird zu einer sportlichen Herausforderung. Die im neuen Design gehaltenen Balance-Boards rollen nahezu lautlos auf der verdichteten Korkrolle. Das Longbboard bietet dabei eine...
ab 82,50 € *
Roller-Bone Starter-Set Kork
RollerBone Starter-Set Kork
Wiedereinsteiger und Kinder können sich freuen, denn mit dem RollerBone Starter-Set aus Kork steht ein Trainings-Set zur Verfügung, mit dem alle Altgersgruppen ihre Balance und ihre Fitness verbessern können. Besonderheiten des...
ab 79,90 € *
RollerBone Nane 1.0 Classic Set
RollerBone Nane 1.0
Tolles Design im farbenprächtigen Aquarell-Comic Look der Künstlerin Nane, die diverse Obstacles und Slider in Wasserskianlagen designt hat. Die Eigenschaften des Balance-Board Nane 1.0 entsprechen dem RollerBone Balance-Board 1.0 ....
ab 96,50 € *
VEW DO - LoveYourBrain - Balance Reha System
BalanceBoard LoveYourBrain
Das LoveYourBrain - Balance Reha System wurde von Vew-Do gemeinsam mit Snowboarder Kevin Pearce und der LoveYourBrain Foundation entwickelt, damit das Balance-Board unterstützend nach Verletzungen bei der Rehabilition eingesetzt werden...
189,90 € *
VEW DO - Zippy Balance-Board
Vew Do Balance-Board Zippy
Das Balance-Board Zippy ist das traditionelle Balance-Board für Anfänger bis Fortgeschrittene. Das Balance-Board Zippy ist ideal, wenn es um besseres Kurvenverständnis und Kontrolle geht. Balance Training auf dieser speziellen outrigger...
148,90 € *
VEW DO - The Zone Complete
Vew Do The Zone Complete
Das The Zone Complete Balance-Board von Vew-Do verfügt über das einzigartige Three Rock System . Daher steht das Three Rock System für die crawl before you run Technik. Mit dem Teeter Rock agiert das Board ähnlich wie eine Schaukel. Ein...
184,90 € *
Vew-Do Teppich Mat schwarz
Vew Do Balance-Board Teppich
VEW-DO Teppich zum Schutz von Boden und Rock sowie zur Dämpfung von lauten Geräuschen. Farbe: schwarz
96,90 € *
Vew-Do Rock Flow
Vew Do Rock
VEW-DO Rock - die Ersatzrolle aus Ahornholz Erhältliche Rollen: Rock Flow - für Balance-Board Flow Rock El Dorado - für Balance-Board El Dorado & Longboard Rock Wobble - für Balance-Board New Zone & LoveYourBrain Rock 101 - für...
44,50 € *
VEW DO - The New ZONE aqua blue blau
The New Zone Balance-Board
Das Zone Fitness System ist ein komplettes Balance Trainingspaket für alle, die von den signifikanten Vorteilen des Balance Trainings profitieren möchten. Fast jeder kann vom Balance-Training profitieren - egal ob Sie ein Elite-Athlet...
ab 189,90 € *
VEW DO - The Flow
Balance-Board Vew Do The Flow
Tolles Balance-Board für Anfänger und fortgeschrittene Boarder, die ihr Gleichgewicht, Tricks und Sprünge zu jeder Zeit üben möchten. Dieses leicht zu führende Vew-Do Board The Flow garantiert ein geschmeidiges, fließendes Ride-...
148,50 € *
VEW DO - El Dorado
Vew Do El Dorado
Das El Dorado für fortgeschrittenene Surfer ist das leistungsorientierte Board in der VEW-DO Linie. Die Breite des konkaven Decks und die griffige Oberfläche lassen keine Grenzen mehr offen. Ideal für ein anspruchsvolles Training. Die...
189,90 € *
RollerBone Rizal BalanceBoard
RollerBone Rizal Dragon Balance
RollerBone arbeitet mit Künstlerinnen und Künstlern aus aller Welt zusammen. Die jüngste Kreation ist ein Balance-Board, das von Rizal, einem hochtalentierten Künstler aus den Philippinen, entworfen wurde. Rizal ist bereits aus der...
ab 96,90 € *
RollerBone Shabby 1.0 Classic
RollerBone Shabby 1.0
Das im neuen Design von Peter Flemming (Shabby Surf Art) erhältliche Balance-Board Shabby 1.0 von Rollerbone hat den zu den Balance-Boards passenden Surf-Look. Von den Eigenschaften entspricht das Balance-Board Shabby 1.0 dem RollerBone...
ab 96,90 € *
Sensoboard Aequiride
Sensoboard Aequiride
Das euopaweit patentierte SENSOBOARD Aequiride ermöglicht unvorhersehbare und sehr schnelle Bewegungen der Standfläche und schlägt damit die Brücke zwischen Breitensport und Leistungssport, ist aber gerade auch im Gesundheitssport zum...
ab 338,00 € * 372,50 € *
RollerBone Fitboard Classic Set
Balanceboard RollerBone Fitbone
Das Balance-Board RollerBone Fitbone wurde speziell für den Fitnessbereich konzipiert. Doch sehr schnell erwies sich das RollerBone FitBone auch als ein ausgezeichnetes Trainingsgerät für Boardsportler. Die breitere Startposition des...
ab 116,50 € *
RollerBone 1.0 Pro
Roller-Board RollerBone 1.0
Mit dem Rollerbone Balance-Board 1.0 ist ein Roller-Board verfügbar, mit dem Eisläufer, Kiter, Kletterer, Slackliner, Skater, Skifahrer, Snowboarder, Surfer, Turner, Wakeboarder und viele weitere Anwender ein perfektes Balance-Training...
ab 69,00 € *
RollerBone EVA Classic Set
RollerBone Balance-Board EVA
Das RollerBone Balance-Board EVA ist ein Board für den Indoor-Bereich, mit dem hervorragend barfuß trainiert werden kann. Die weiche Schaumpad-Oberfläche macht das RollerBone EVA attraktiv für den Einsatz im Rahmen der Prävention, der...
ab 99,50 € *
RollerBone Balance-Kit
RollerBone Balance-Kit
RollerBone Balance-Kit bestehend aus 1 Paar RollerBone Bricks 1 Stück RollerBone Softpad Die beiden Bricks, können sowohl einzeln, als auch als Paar eingesetzt werden und ermöglichen ein Training der einfachsten Art beim Balancieren. Sie...
65,50 € *
Rollerbone Bricks
RollerBone Bricks
Mit den RollerBone Bricks gibt es keine Grenzen mehr! Die Bricks werden immer als Paar geliefert und ermöglichen durch ihre innovative Bauweise vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Zusätzlich dazu, sind sie für jedes Balanceboard geeignet...
42,50 € *
RollerBone SoftPad
RollerBone SoftPad
Man ist mit dem SoftPad immer in Bewegung! Durch das innovative, speziell dünn gehaltene, gleichzeitig aber extrem langlebige Material wird ein optimaler Schwebezustand erreicht. Das SoftPad kann mit dem Mund ganz einfach aufgeblasen...
33,50 € *
RollerBone Classic Roller
RollerBone Classic Roller
Mache aus jedem Board ein Balance Board oder nutze die Rolle als Faszienrolle. Somit kann nach dem Training mit dem Rollerboard noch ein sanftes oder intensiveres Faszientraining ausgeführt werden. Perfekt für Balance-Training und...
36,50 € *
RollerBone Pro Roller
RollerBone Pro Roller
Die High End Rolle bietet mit dem 3M Anti Rutsch Belag maximale Sicherheit und den perfekten Grip. Die Rolle kann mit allen RollerBone Balance Board Produkten kombiniert werden. Trainiere verschieden Muskelgruppen mithilfe des Pro...
54,50 € *
RollerBone Carpet
RollerBone Teppich
Der RollerBone Carpet ergänzt alle unsere RollerBone Produkte perfekt, und verleiht Dir den richtigen Grip auf jedem Untergrund. Diese Unterlagmatte wurde hochwertigt gefertigt ist durch sein Maß leicht transportierbar sowie verstaubar....
39,50 € *
RollerBone Balance-Kit
RollerBone Balance-Kit & Carpet
RollerBone Balance-Kit mit Carpet bestehend aus 1 Paar RollerBone Bricks 1 Stück RollerBone Softpad 1 Stück RollerBone Carpet Die beiden Bricks, können sowohl einzeln, als auch als Paar eingesetzt werden und ermöglichen ein Training der...
91,50 € *
TOGU Bike Balanceboard Pro
Togu Bike BalanceBoard Pro
Das TOGU Bike BalanceBoard Pro besteht aus einer Platte, die auf einen Medizinball gelegt wird, einem Lenker und Lamellen. Die Trainingsfläche von ca. 2x2m ist mit 150kg belastbar, das Balance-Board wiegt ca, 8,5kg. Die Herstellung in...
359,00 € *
TOGU Bike Balanceboard Easy
Togu Bike BalanceBoard Easy
TOGU Bike BalanceBoard Easy : Platte mit Lenker auf Ballkissen Mit dem in Deutschland hergestellten bike balance board easy bewegst Du dich wie auf Deinem Bike - aber immer in Deinem persönlichen Grenzbereich. Über die Steuerung des bike...
259,00 € *
MFT Core Disc Functional Training
MFT Core Disc
Mit der MFT Core Disc wird aus jedem Training aufgrund der Kipp-, Wipp- und Rotationsbwegungen ein funktionales Krafttraining, durch das die tief liegende Muskulatur der Körpermitte ( Core-Muskulatur ) angesprochen wird. Neben der...
ab 144,50 € *
TIPP!
pedalo surf  Balanceboard
pedalo surf
Für Freerider ist das pedalo® surf das perfekte Fun-Sport-Gerät mit Suchtfaktor, das die Eigenschaften von Surfbrett, Snowboard und Skateboard kombiniert. Das pedalo surf ist ein Balance-Board mit Rolle, auf der mit einem Brett hin und...
103,50 € *
TIPP!
pedalo Rola-Bola
pedalo Rola-Bola Sport
Gewöhnungsbedürftig sind sie schon, die ersten Stehversuche auf dem pedalo® Rola-Bola sport . Doch wer die richtigen Gewichtsverlagerungen auf dem Roller-Board heraus hat, der wird jede Menge Spaß haben. Mit kleinsten...
ab 59,50 € *
IndoBoard Tragetasche
IndoBoard Tragetasche
Mit der Indoboard Tragetasche lassen sich bis zu drei Indoboards und Balancekissen transportieren und verstauen. Die wasserabweisende Tragetasche verfügt über einen Schultergurt, einen Reißverschluss und praktische Tragegriffe. Eine...
55,00 € * 69,00 € *
MFT Trim Disc
MFT Trim Disc
Drehungen mit der MFT Trim-Disc zur Verbesserung der Stabilisation. Die den Bewegungsapparat stabilisierende MFT Trim Disc ist ein tolles Trainingsgerät für alle bewegungsfreudigen und fitnessbewussten Sportlerinnen und Sportler sowie...
ab 97,90 € *
TIPP!
MFT Sport Disc
MFT Sport Disc
Durch die Verbindung von Kipp-, Wipp- und Rotationsbewegungen ermöglicht die MFT Sport Disc ein intensives Training von Koordination, Kraft und Ausdauer . Als vielseitiges Balance-Trainingsgerät wird die MFT Sport Disc neben dem Training...
ab 153,50 € *
MFT Fit Disc
MFT Fit Disc
Die MFT Fit Disc ist ein Balance-Board , mit der ein vielseitiges Training zur Stabilisierung der Core-Muskulatur möglich ist. Beim Training wird der Übende durch die beiden übereinander liegenden Scheiben, die nur durch eine kleine Nabe...
ab 76,90 € *
TIPP!
MFT Challenge Disc 2.0 mit Bluetooth
MFT Challenge Disc 2.0 Bluetooth
Das intelligente Trainingsgerät MFT Challenge-Disc 2.0 sorgt für einen maximalen Trainngseffekt im Koordinationstraining, insbesondere im Gleichgewichtstraining in allen Altersgruppen und Zielgruppen. Die Challenge-Disc kann von Jung bis...
ab 202,90 € *
TOGU Posturedo®
Togu Posturedo
Der TOGU Posturedo ist ein Balancetrainings- und Therapiegerät, mit dem die Haltung stimuliert und reguliert sowie Kraft und Koordination trainiert werden können. Sämtliche Muskeln des Core-Bereichs werden durch das instabile Training...
399,00 € *
TOGU Bike Balanceboard Classic
Togu Bike BalanceBoard Classic
TOGU Bike BalanceBoard Classic : Platte mit Lenker auf Medizinball, Lamellen und 4 kleinen Bällen Genieße die Freude am dynamischen Balancieren auf dem bike balanceboard classic, denn Spaß und Training werden wie auf dem Bike perfekt...
509,00 € *
MFT Challenge Disc USB
MFT Challenge Disc USB inkl. Software
Mit bereits 10 Minuten mit der Challenge Disc bringen Sie neuen Schwung in ihr Training. Egal ob zuhause oder im Büro, bereits ein kurzes Programm mit der Challenge Disc bringt tolle Erfolge. Selbsttest und Feedback-Funktion motivieren...
ab 179,90 € *
TIPP!
pedalo Rola-Bola color
pedalo Rola-Bola Fun
Dynamisch, frisch und gestylt präsentiert sich das mit einer tailllierten Standfläche ausgestattete pedalo®-Rola-Bola fun . Mit seinem Anti-Rutsch-Motivdruck, den vier Gummistoppern und der gummierter Holz-Laufrolle bietet das...
58,50 € *
TOGU Ski Trainer
Togu Ski Trainer
Der Ski Trainer von TOGU ist beidseitig verwendbar. Das spannende, instabile Trainingsgerät mit seinem 2-Kammer-Luftsystem ermöglicht ein Training mit Maximaleffekt. Auf nahezu allen Untergründen (steinige Untergründe wie Schotter und...
146,00 € *
Zuletzt angesehen