Übungen zur Verbesserung der Balance

Mit einfachen Übungen beginnend, wird die Funktionsfähigkeit des Zentralen Nervensystems angeregt, wodurch die Verarbeitung von äußeren Reizen leichter und effektiver von statten gehen soll. Das Nervensystem gewöhnt sich mit der Zeit an diese Übungen, so dass in der Folge der Schwierigkeitsgrad erhöht werden kann. Dazu kann entweder die Auflagefläche reduziert werden, oder man integriert Störungen von außen über zusätzliche koordinative Aufgaben wie Fangen und Werfen, Jonglieren, Drehen, Balancieren. Sehr intensiv ist das Training, bei dem die Augen geschlossen und somit ein wesentliches Sinnesorgan von der Reizübermittlung ausgeschlossen wird. Insbesondere soll im Gesundheitssport mit dem Balancetraining dem Alterungsprozess mit Blick auf die Motorik und Sensorik entgegen gewirkt werden, bei Kindern wird dagegen die Motorik und Sensomotorik zunächst grundsätzlich justiert.

Übungen mit dem Aero-StepÜbungen Balancetraining Aerostep

Der Aero-Step in seinen verschiedenen Ausführungen ist ein luftgefülltes Kissen mit zwei Kammern. Wir haben Ihnen 8 Übungen mit dem Aero-Step zusammengestellt, mit denen Sie Ihre Balance, aber auch Ihre Stabilität verbessern können. Dabei sind Übungen auf einem Bein, auf beiden beinen oder Übungen auf den Händen möglich. Die Übungen finden Sie unter Aero-Steps.

Übungen Balancetraining FitnesslineÜbungen mit der Slackline Fitnessline

Das Training mit der Fitnessline ist eine ganz besondere Herausforderung. Die Gibbon Fitnessline wurde gezielt zum Training von Körperstabilität und Balance entwickelt. Wie bei allen Slacklines steht die Balance im Mittelpunkt, aber lassen Sie sich überraschen, wie Sie mit 14 Übungen auf der Fitnessline auch gleichzeitig ihre Kraft verbessern können. Die Übungen finden Sie unter Slackfit.

Übungen mit dem Balance-Pad

Balance-Übungen mit dem Balance-PadMit dem instabilen Balance-Pad können Sie zahlreiche Balance-Übungen und Kräftigungsübungen kombinieren. Zum Balance-Pad gibt es ergänzend eine softX Koordinationswippe, mit der die Übungen verstärkt werden können. Wir haben Ihnen 8 Balance- und Kräftigungsübungen mit dem Balance-Pad zusammengestellt, mit deren Hilfe Sie Ihre Fitness trainieren oder Ihre Gelenke nach einer Verletzung oder Operation wieder stabilisieren können. Die Übungen mit den Balance-Pads finden Sie unter Balance-Pads.

Balancetraining mit dem BallkissenÜbungen mit dem Ballkissen

Die Dynair Balance-Kissen, die es in verschiedenen Größen und zahlreichen Farben gibt, eignen sich ganz hervorragend zu einer Mischung aus Balancetraining und Core-Training. Wir haben Ihnen unter Ballkissen 13 anspruchsvolle Übungen mit den Dynair Ballkissen zusammengestellt.

Einstiegsübungen mit den Roller-Boards

 Wer in das Rollerboard-Training einsteigt, sollte dies behutsam angehen, um nicht wie Firmeninhaber Sven Lange bei einem der ersten Versuche mit einem halben Salto rückwärts auf dem Steißbein zu landen. Als Turner ist der Salto eine ihm bekannte Übung, aber die halbe ausführung war scherzhaft. Wie es richtig geht, findet ihr unter Einstieg in das Training mit den Roller-Boards.

Mit einfachen Übungen beginnend, wird die Funktionsfähigkeit des Zentralen Nervensystems angeregt, wodurch die Verarbeitung von äußeren Reizen leichter und effektiver von statten gehen soll. Das... mehr erfahren »
Fenster schließen
Übungen zur Verbesserung der Balance

Mit einfachen Übungen beginnend, wird die Funktionsfähigkeit des Zentralen Nervensystems angeregt, wodurch die Verarbeitung von äußeren Reizen leichter und effektiver von statten gehen soll. Das Nervensystem gewöhnt sich mit der Zeit an diese Übungen, so dass in der Folge der Schwierigkeitsgrad erhöht werden kann. Dazu kann entweder die Auflagefläche reduziert werden, oder man integriert Störungen von außen über zusätzliche koordinative Aufgaben wie Fangen und Werfen, Jonglieren, Drehen, Balancieren. Sehr intensiv ist das Training, bei dem die Augen geschlossen und somit ein wesentliches Sinnesorgan von der Reizübermittlung ausgeschlossen wird. Insbesondere soll im Gesundheitssport mit dem Balancetraining dem Alterungsprozess mit Blick auf die Motorik und Sensorik entgegen gewirkt werden, bei Kindern wird dagegen die Motorik und Sensomotorik zunächst grundsätzlich justiert.

Übungen mit dem Aero-StepÜbungen Balancetraining Aerostep

Der Aero-Step in seinen verschiedenen Ausführungen ist ein luftgefülltes Kissen mit zwei Kammern. Wir haben Ihnen 8 Übungen mit dem Aero-Step zusammengestellt, mit denen Sie Ihre Balance, aber auch Ihre Stabilität verbessern können. Dabei sind Übungen auf einem Bein, auf beiden beinen oder Übungen auf den Händen möglich. Die Übungen finden Sie unter Aero-Steps.

Übungen Balancetraining FitnesslineÜbungen mit der Slackline Fitnessline

Das Training mit der Fitnessline ist eine ganz besondere Herausforderung. Die Gibbon Fitnessline wurde gezielt zum Training von Körperstabilität und Balance entwickelt. Wie bei allen Slacklines steht die Balance im Mittelpunkt, aber lassen Sie sich überraschen, wie Sie mit 14 Übungen auf der Fitnessline auch gleichzeitig ihre Kraft verbessern können. Die Übungen finden Sie unter Slackfit.

Übungen mit dem Balance-Pad

Balance-Übungen mit dem Balance-PadMit dem instabilen Balance-Pad können Sie zahlreiche Balance-Übungen und Kräftigungsübungen kombinieren. Zum Balance-Pad gibt es ergänzend eine softX Koordinationswippe, mit der die Übungen verstärkt werden können. Wir haben Ihnen 8 Balance- und Kräftigungsübungen mit dem Balance-Pad zusammengestellt, mit deren Hilfe Sie Ihre Fitness trainieren oder Ihre Gelenke nach einer Verletzung oder Operation wieder stabilisieren können. Die Übungen mit den Balance-Pads finden Sie unter Balance-Pads.

Balancetraining mit dem BallkissenÜbungen mit dem Ballkissen

Die Dynair Balance-Kissen, die es in verschiedenen Größen und zahlreichen Farben gibt, eignen sich ganz hervorragend zu einer Mischung aus Balancetraining und Core-Training. Wir haben Ihnen unter Ballkissen 13 anspruchsvolle Übungen mit den Dynair Ballkissen zusammengestellt.

Einstiegsübungen mit den Roller-Boards

 Wer in das Rollerboard-Training einsteigt, sollte dies behutsam angehen, um nicht wie Firmeninhaber Sven Lange bei einem der ersten Versuche mit einem halben Salto rückwärts auf dem Steißbein zu landen. Als Turner ist der Salto eine ihm bekannte Übung, aber die halbe ausführung war scherzhaft. Wie es richtig geht, findet ihr unter Einstieg in das Training mit den Roller-Boards.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen