Ergonomische Produkte

Ob an der Uni, in der Schule, bei der Arbeit oder einfach nur beim Autofahren oder morgens am Frühstückstisch: Wir sitzen ständig!
Sitzen auf Stühlen oder anderen Gegenständen ist heute so selbstverständlich, dass wir  gar nicht mehr darüber nachdenken. Und betrachtet man Tagesprotokolle, zeigt sich, dass wir heutzutage wesentlich mehr Stunden pro Tag sitzen, als dass wir stehen oder gehen. Eine Statistik zum Berufsalltag im Dienstleistungsbereich ergab, das 80% der Erwerbstätigen 80.000 Stunden bis zur Pensionierung sitzen. Umgerechnet sind das fast 3500 Tage pro Person.Ergonomischer Tischaufsatz

Da wäre es naheliegend, dass wir darauf achten, wie wir sitzen. So können wir etwa auf eine funktionelle Sitzhaltung achten, besser noch, auf eine dynamische und abwechslungsreiche Sitzhaltung. Unsere Bandscheiben etwa bedanken sich bei uns für dynamisches Sitzen mit weniger Schmerzen. Dies liegt u.a. daran, dass beim Sitzen mehr Druck auf den Bandscheiben lastet als etwa beim Stehen, denn im Stehen wird das Muskelkorsett des Rumpfes zusätzlich mit aktiviert, wodurch die Bandscheiben entlastet werden. Dieses Muskelkorsett sollte daher bei Vielsitzern trainiert werden, idealerweise mit Core-Training, also einem speziellen Krafttraining für die Körpermitte.

Ergonomische Produkte zur Entlastung  des Rückens

Sitzball PallositDennoch können wir auch im Sitzen für Entlastungen sorgen.  Einerseits durch regelmäßiges Aufstehen, etwa zum Telefonieren, auf dem Weg zum Drucker, der möglichst ein Stück vom Arbeitsplatz entfernt stehen sollte, durch ergonomische Sitzmöbel, die einerseits ein dynamisches Sitzen zulassen, wie etwa der Pallosit, dessen Sitzball sogar noch zusätzlich für Rückentrainingsübungen eingesetzt werden kann. Büromöbel, die wie ein  Stehpult oder ein Tischaufsatz, einen Wechel zwischen  Sitzen und Stehen ermöglichen, sollten in Büros von Vielsitzern zum Standard gehören. Leider werden diese meist erst bei vorhandenen Rückenbeschwerden und nicht bereits präventiv eingesetzt. Ergänzend kann ein Steharbeitsplatz mit einem kyBounder ausgestattet werden. Dieses Kissen ermöglicht eine angenehme Entlastung der Füße, Beine und des Rückens und kann auch gleich noch als Trainingsgerät für Balance-Übungen eingesetzt werden. Ballkissen wie das Dynair Keilkissen, Dynair Ballkissen, Airgo Sitzkissen und Airgo Rückenkissen können auf vorhandene Stühle gelegt werden, so dass die Sitzenden in eine aufrechtere Position gezwungen werden, Stehpultdie wiederum dafür sorgt, dass die Rückenmuskulatur arbeiten muss und somit im Sitzen gekräftigt wird. Doch beachten Sie unbedingt, dass Sie hier für eine Entlastung sorgen, denn wenn Sie den ganzen Tag aufrecht sitzen, werden anstelle der Bandscheiben die Rückenmuskeln die Schmerzen verursachen und das wesentliche Ziel ist gescheitert.

Achten Sie also beim Sitzen darauf, dass Sie dynamisch sitzen, die Sitzposition häufig wechseln und ebenso häufig aufstehen. Dabei dürfen Sie ruhig auch mal in einer lässigen Sitzposition verweilen, sich zurücklehnen und die Rückenmuskeln entspannen. Je mehr Sie sich und Ihren Rücken bewegen, desto mehr Flüssigkeit wird zwischen den Bandscheiben und dem umgebenden Gewebe ausgetauscht.

Tipps für rückengerechtes Sitzen

An dieser Stelle möchten wir Ihnen noch einige Tipps für eine aktive, aufrechte Sitzhaltung und für Ihren Sitzarbeitsplatz geben

  • Nutzen Sie Ihre Rückenmuskeln, d.h. lehnen Sie sich nicht die gesamte Zeit an der Rückenlehne Ihres Stuhls an.
  • Sitzen Sie aufrecht, um den Druck auf die Bandscheiben gleichmäßig zu verteilen, aber zwischenrein auch mal „lässig“, um den Rücken zu entspannen.
  • Sitzen Sie dynamisch, etwa auf einem Sitzball oder auf einem Ballstuhl.
  • Schieben Sie im Sitzen nicht das Kinn nach vorne und lassen Sie nicht den Kopf nach vorne fallen, sondern halten Sie die Halswirbelsäule (HWS) aufrecht und  ziehen Sie das Kinn gleichzeitig leicht zurück.
  • Achten Sie beim Kauf eines Tisches darauf, dass dieser in der Höhe verstellbar ist, ob mechanisch oder elektronisch spielt keine so große Rolle, wenn er nur einmal eingestellt werden muss.
  • Der Bildschirm sollte horizontal drehbar und vertikal neigbar sein
  • Die Sitzfläche eines Bürostuhls sollte 4-6 Grad nach vorne geneigt sein, wenn Sie nicht auf einem Ball sitzen.
  • Die Rückenlehne des Bürostuhls sollte in der Höhe und in der Neigung verstellbar sein.
  • Der Bürostuhl sollte höhenverstellbar sein und 5 Rollen aufweisen, so dass dieser nicht kippen kann.
  • Wenn Sie nach einer längeren Sitzphase aufstehen, richten Sie sich möglichst erst auf, nehmen Sie noch kurz eine aktive Sitzhaltung ein um die Muskulatur zu aktivieren, stellen Sie die Füße schulterbreit und richten Sie sich mit der Kraft der Beine auf.
Ob an der Uni, in der Schule, bei der Arbeit oder einfach nur beim Autofahren oder morgens am Frühstückstisch: Wir sitzen ständig! Sitzen auf Stühlen oder anderen Gegenständen ist heute so... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ergonomische Produkte

Ob an der Uni, in der Schule, bei der Arbeit oder einfach nur beim Autofahren oder morgens am Frühstückstisch: Wir sitzen ständig!
Sitzen auf Stühlen oder anderen Gegenständen ist heute so selbstverständlich, dass wir  gar nicht mehr darüber nachdenken. Und betrachtet man Tagesprotokolle, zeigt sich, dass wir heutzutage wesentlich mehr Stunden pro Tag sitzen, als dass wir stehen oder gehen. Eine Statistik zum Berufsalltag im Dienstleistungsbereich ergab, das 80% der Erwerbstätigen 80.000 Stunden bis zur Pensionierung sitzen. Umgerechnet sind das fast 3500 Tage pro Person.Ergonomischer Tischaufsatz

Da wäre es naheliegend, dass wir darauf achten, wie wir sitzen. So können wir etwa auf eine funktionelle Sitzhaltung achten, besser noch, auf eine dynamische und abwechslungsreiche Sitzhaltung. Unsere Bandscheiben etwa bedanken sich bei uns für dynamisches Sitzen mit weniger Schmerzen. Dies liegt u.a. daran, dass beim Sitzen mehr Druck auf den Bandscheiben lastet als etwa beim Stehen, denn im Stehen wird das Muskelkorsett des Rumpfes zusätzlich mit aktiviert, wodurch die Bandscheiben entlastet werden. Dieses Muskelkorsett sollte daher bei Vielsitzern trainiert werden, idealerweise mit Core-Training, also einem speziellen Krafttraining für die Körpermitte.

Ergonomische Produkte zur Entlastung  des Rückens

Sitzball PallositDennoch können wir auch im Sitzen für Entlastungen sorgen.  Einerseits durch regelmäßiges Aufstehen, etwa zum Telefonieren, auf dem Weg zum Drucker, der möglichst ein Stück vom Arbeitsplatz entfernt stehen sollte, durch ergonomische Sitzmöbel, die einerseits ein dynamisches Sitzen zulassen, wie etwa der Pallosit, dessen Sitzball sogar noch zusätzlich für Rückentrainingsübungen eingesetzt werden kann. Büromöbel, die wie ein  Stehpult oder ein Tischaufsatz, einen Wechel zwischen  Sitzen und Stehen ermöglichen, sollten in Büros von Vielsitzern zum Standard gehören. Leider werden diese meist erst bei vorhandenen Rückenbeschwerden und nicht bereits präventiv eingesetzt. Ergänzend kann ein Steharbeitsplatz mit einem kyBounder ausgestattet werden. Dieses Kissen ermöglicht eine angenehme Entlastung der Füße, Beine und des Rückens und kann auch gleich noch als Trainingsgerät für Balance-Übungen eingesetzt werden. Ballkissen wie das Dynair Keilkissen, Dynair Ballkissen, Airgo Sitzkissen und Airgo Rückenkissen können auf vorhandene Stühle gelegt werden, so dass die Sitzenden in eine aufrechtere Position gezwungen werden, Stehpultdie wiederum dafür sorgt, dass die Rückenmuskulatur arbeiten muss und somit im Sitzen gekräftigt wird. Doch beachten Sie unbedingt, dass Sie hier für eine Entlastung sorgen, denn wenn Sie den ganzen Tag aufrecht sitzen, werden anstelle der Bandscheiben die Rückenmuskeln die Schmerzen verursachen und das wesentliche Ziel ist gescheitert.

Achten Sie also beim Sitzen darauf, dass Sie dynamisch sitzen, die Sitzposition häufig wechseln und ebenso häufig aufstehen. Dabei dürfen Sie ruhig auch mal in einer lässigen Sitzposition verweilen, sich zurücklehnen und die Rückenmuskeln entspannen. Je mehr Sie sich und Ihren Rücken bewegen, desto mehr Flüssigkeit wird zwischen den Bandscheiben und dem umgebenden Gewebe ausgetauscht.

Tipps für rückengerechtes Sitzen

An dieser Stelle möchten wir Ihnen noch einige Tipps für eine aktive, aufrechte Sitzhaltung und für Ihren Sitzarbeitsplatz geben

  • Nutzen Sie Ihre Rückenmuskeln, d.h. lehnen Sie sich nicht die gesamte Zeit an der Rückenlehne Ihres Stuhls an.
  • Sitzen Sie aufrecht, um den Druck auf die Bandscheiben gleichmäßig zu verteilen, aber zwischenrein auch mal „lässig“, um den Rücken zu entspannen.
  • Sitzen Sie dynamisch, etwa auf einem Sitzball oder auf einem Ballstuhl.
  • Schieben Sie im Sitzen nicht das Kinn nach vorne und lassen Sie nicht den Kopf nach vorne fallen, sondern halten Sie die Halswirbelsäule (HWS) aufrecht und  ziehen Sie das Kinn gleichzeitig leicht zurück.
  • Achten Sie beim Kauf eines Tisches darauf, dass dieser in der Höhe verstellbar ist, ob mechanisch oder elektronisch spielt keine so große Rolle, wenn er nur einmal eingestellt werden muss.
  • Der Bildschirm sollte horizontal drehbar und vertikal neigbar sein
  • Die Sitzfläche eines Bürostuhls sollte 4-6 Grad nach vorne geneigt sein, wenn Sie nicht auf einem Ball sitzen.
  • Die Rückenlehne des Bürostuhls sollte in der Höhe und in der Neigung verstellbar sein.
  • Der Bürostuhl sollte höhenverstellbar sein und 5 Rollen aufweisen, so dass dieser nicht kippen kann.
  • Wenn Sie nach einer längeren Sitzphase aufstehen, richten Sie sich möglichst erst auf, nehmen Sie noch kurz eine aktive Sitzhaltung ein um die Muskulatur zu aktivieren, stellen Sie die Füße schulterbreit und richten Sie sich mit der Kraft der Beine auf.
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TOGU Keil-Ballkissen Comfort
Dynair Comfort Keil-Ballkissen
Das Dynair Comfort Keil-Ballkissen ist ein luftgefülltes, ergonomisch geformtes Sitzkissen für aktives und bewegtes Sitzen. Neben einem stabilen Sitzgefühl mit gleichmäßiger Druckverteilung zeichnet sich das Comfort Keil-Ballkissen durch...
45,90 € *
rcs sound desk rednerpult
Rednerpult Sound-Desk
Der Sound-Desk ist ein Aktiv-Rednerpult, mit dessen Hilfe Sie bei Reden, Vorträgen oder Präsentation enorm an Wirkung und Ausstrahlung gewinnen. Im Standfuß des leistungsstarken Verstärkers (120 Watt / 60 Watt RMS) ist eine...
ab 1.899,00 € *
rcs sound desk rednerpult drahtlos
Rednerpult Sound-Desk Drahtlos-Set
Das drahtlose Rednerpult Sound-Desk-Set bestet aus 1 Stück S ound-Desk Rednerpult mit 1-Kanal UHF-Drahtlosmikrophon-Empfänger und Schwanenhals-Mikrophon 2 Stück Sound Ranger Zusatz-Aktivlautsprecher (120 Watt) mit eingebautem 1-Kanal...
ab 4.199,00 € *
rcs sound desk rednerpult
Rednerpult Sound-Desk Set
Das Rednerpult Sound-Desk-Set bestehend aus 1 Stück Sound-Desk Rednerpult mit Schwanenhals-Mikrophon 2 Stück Sound Ranger Zusatz-Aktivlautsprecher (120 Watt) 1 Stück zusätzliches UHF-Mikrophon DM-201K 1 Stück Verbindungskabel, 30 m (zum...
ab 3.499,00 € *
Togu Dynair Keil-Ballkissen Premium (40cm)
Togu Dynair Keil-Ballkissen Premium 40cm
Das venenoptimierte, ergonomische Keilballkissen Premium stellt die perfekte Verbindung der Vorteile der Sitzklassiker Keilkissen und luftgefülltes Ballkissen dar und unterstützt nicht nur die aufrechte Haltung, sondern stärkt beim...
42,90 € *
Togu Dynair Keil-Ballkissen Plus (45cm)
Togu Dynair Keil-Ballkissen Plus 45cm
Das TOGU Keilballkissen nun in der Größe 45cm erhältlich. Mit dem Keilballkissen plus ist die perfeke Verbindung der Vorteile der Sitzklassiker Keilkissen und luftgefülltes Ballkissen® gelungen. Optimal, wenn für einen großen Sitzball...
51,90 € *
Dynair Keil-Ballkissen Premium Nature Line
Dynair Keil-Ballkissen Premium Nature Line
Das von TOGU in Deutschland hergestellte Original Keil-Ballkissen Premium mit 40cm Durchmesser ist in eleganten, neuen, von der Natur inspirierten Farben unter dem Name Nature Line erhältlich. Die Farben der Nature Line Serie lassen sich...
44,90 € *
Dynair Keil-Ballkissen Plus Nature Line
Dynair Keil-Ballkissen Plus Nature Line
Das Original Keil-Ballkissen Plus mit 45cm Durchmesser ist in der Ausführung Nature Line in den neuen, von der Natur inspirierten Farben erhältlich. Die neuen und eleganten Farbnuancen passen perfekt in jedes Raumkonzept und lassen sich...
51,90 € *
Stehpult Scuola Box
Stehpult Scuola-Box
Das Stehpult oder Seminarpult Scuola-Box ist ein höhenverstellbarer Einzeltisch. Dieser individuelle, leichte und mobile Tisch ist schnell verstellbar und erlaubt ein stehen oder sitzen sowohl bei geneigter als auch bei flacher...
ab 1.039,00 € *
Pallone I Ballstuhl füt Kinder m. Gleitern
Ballstuhl Pallone I für Kinder
Der Sitzballstuhl Pallone I ermöglicht es Kindern, dynamisch an ihrem Schreibtisch zu sitzen und ihre Hausaufgaben zu erledigen. Dynamisch ist dabei gewollt, denn viele Kinder können nicht nur nicht ruhig sitzen, sondern Kinder sollten...
ab 135,00 € *
Pallone II mit Gleitern
Ballstuhl Pallone II
Wer beim Sitzen in Bewegung bleiben möchte, dem eröffnen wir mit dem Pallone II ein ganz neues Sitzgefühl. Der mit Gleitern oder Rollen erhältliche Ballstuhl Pallone II lädt geradezu zum dynamischen Sitzen ein. Er verfügt über ein...
ab 179,00 € *
Ballstuhl Pallosit blau mit Rollen
Ballstuhl Pallosit mit Rollen
Der Ballstuhl Pallosit ist nicht nur ein ergonomischer und eleganter Stuhl, sondern ein körpergerechtes und gesundheitsorientiertes Sitz-Konzept, das die Dynamik eines Sportgerätes und die Flexibilität eines Drehstuhles bietet. Im Sitzen...
244,00 € *
kyTop - Tischaufsatz
kyTop - Tischaufsatz
Der verstellbare kyTop Tischaufsatz verwandelt zusammen mit dem angenehm weichen Federboden kyBounder jeden (Schreib)Tisch in einen ergonomischen Arbeitsplatz. Der kyTop ermöglicht einen Wechsel von Arbeiten im Sitzen zum Stehen und...
ab 235,00 € *
Zuletzt angesehen