Sprungbrett-Trampolin

Frage: Was ist das? Es hat die Form und Funktionalität eines Sprungbretts aus Holz, ist aber keins. Es bietet den weichen Absprung und die enorme Wurfkraft eines klassischen Trampolins, ist aber keins. Keine Sorge, wir helfen bei der Antwort gerne weiter. Das gesuchte Wort lautet: Sprungbrett-Trampolin. Es kombiniert die besten Eigenschaften von Sprungbrett und Trampolin zu einem neuen, innovativen Sprunggerät.

Wegen ihrer Dynamik und der unkomplizierten Handhabung eignen sich die besonderen Sprungbretter für alle Alters- und Leistungsklassen. Hock- und Strecksprünge über den Kasten, Salti und Überschläge – als Absprunghilfe sorgen sie immer für genügend Schwung. Vor allem leichte und unerfahrene Springer können von der ausgezeichneten Federung profitieren. Aber auch im Gerät- und Kunstturnen oder in Bewegungslandschaften wie beim Parkoursport kann das Sprungbrett-Trampolin absolut überzeugen.

Wir vom Fairplay Sporthandel freuen uns, gleich mehrere dieser vielseitigen Sportgeräte anbieten zu können. Mit Eurotramp und Spieth setzen wir dabei auf zwei schwäbische Hersteller, die jede Menge Erfahrung und Qualitätsbewusstsein mitbringen.

Eurotramp ist weltweit führend im Trampolinbau. Das Unternehmen liefert seit über 55 Jahren Sprunggeräte der Spitzenklasse. Spieth Gymnastics setzt mit hochwertigen Turngeräten schon seit langem den Standard für nationale und internationale Wettkämpfe.

Metallrahmen und elastisches Sprungtuch

Das Geheimnis der Sprungbrett-Trampoline liegt in ihrer einzigartigen Konstruktion. Das Grundgerüst bildet ein Metallrahmen, dessen längliche Form an Sprungbretter aus Holz erinnert. Stabile Stahlrohre sorgen dafür, dass die Sprunggeräte selbst bei kraftvollen Absprüngen immer sicher stehen. Zusätzliche Gummischoner verhindern das Wegrutschen und schützen gleichzeitig den Hallenboden.

Das Sprungtuch ist mit Stahlfedern am Rahmen befestigt. Das elastische Material erzeugt nicht nur einen beeindruckenden Rebound, sondern dämpft auch die Bewegungen und ermöglicht so ein gelenkschonendes Training. Genau wie beim klassischen Sprungbrett ist die Sprungfläche abgeschrägt. Diese ergonomische Bauweise macht es für Turner einfacher, bei neuen Elementen die richtige Haltung zu erlernen. Außerdem fällt der Umstieg auf klassische Sprungbretter sehr viel leichter.

Open-End oder geschlossen

Das Sprungbretttrampolin ist in zwei verschiedenen Varianten erhältlich: als Open-End oder geschlossen. Das Booster Board Advanced von Eurotramp hat ein rahmenloses, offenes Ende ohne Schutzabdeckung. Durch das „Open End“ ist der Einsprungbereich flach und barrierefrei. Darüber hinaus weisen farbige Markierungen auf die optimale Absprungfläche hin. Das vermittelt vor allem Kindern beim Schulsport oder Vereinsturnen und Sportlern mit wenig Erfahrung ein hohes Sicherheitsgefühl.

Das Ergotramp von Spieth ist ein geschlossenes Sprungbrett mit einem umlaufenden Schutzpolster. Die dicke Polsterung deckt den Metallrahmen an allen Seiten vollständig ab. So ist eine weiche Landung auch dann garantiert, wenn das Sprungtuch einmal nicht punktgenau getroffen wird. Offen oder geschlossen, Trampolin oder Sprungbrett-Trampolin – wenn Sie Hilfe bei der Auswahl benötigen, dann rufen Sie uns an oder schreiben eine E-Mail. Unsere kompetenten Mitarbeiter sind jederzeit für Sie da!

Frage: Was ist das? Es hat die Form und Funktionalität eines Sprungbretts aus Holz, ist aber keins. Es bietet den weichen Absprung und die enorme Wurfkraft eines klassischen Trampolins, ist aber... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sprungbrett-Trampolin

Frage: Was ist das? Es hat die Form und Funktionalität eines Sprungbretts aus Holz, ist aber keins. Es bietet den weichen Absprung und die enorme Wurfkraft eines klassischen Trampolins, ist aber keins. Keine Sorge, wir helfen bei der Antwort gerne weiter. Das gesuchte Wort lautet: Sprungbrett-Trampolin. Es kombiniert die besten Eigenschaften von Sprungbrett und Trampolin zu einem neuen, innovativen Sprunggerät.

Wegen ihrer Dynamik und der unkomplizierten Handhabung eignen sich die besonderen Sprungbretter für alle Alters- und Leistungsklassen. Hock- und Strecksprünge über den Kasten, Salti und Überschläge – als Absprunghilfe sorgen sie immer für genügend Schwung. Vor allem leichte und unerfahrene Springer können von der ausgezeichneten Federung profitieren. Aber auch im Gerät- und Kunstturnen oder in Bewegungslandschaften wie beim Parkoursport kann das Sprungbrett-Trampolin absolut überzeugen.

Wir vom Fairplay Sporthandel freuen uns, gleich mehrere dieser vielseitigen Sportgeräte anbieten zu können. Mit Eurotramp und Spieth setzen wir dabei auf zwei schwäbische Hersteller, die jede Menge Erfahrung und Qualitätsbewusstsein mitbringen.

Eurotramp ist weltweit führend im Trampolinbau. Das Unternehmen liefert seit über 55 Jahren Sprunggeräte der Spitzenklasse. Spieth Gymnastics setzt mit hochwertigen Turngeräten schon seit langem den Standard für nationale und internationale Wettkämpfe.

Metallrahmen und elastisches Sprungtuch

Das Geheimnis der Sprungbrett-Trampoline liegt in ihrer einzigartigen Konstruktion. Das Grundgerüst bildet ein Metallrahmen, dessen längliche Form an Sprungbretter aus Holz erinnert. Stabile Stahlrohre sorgen dafür, dass die Sprunggeräte selbst bei kraftvollen Absprüngen immer sicher stehen. Zusätzliche Gummischoner verhindern das Wegrutschen und schützen gleichzeitig den Hallenboden.

Das Sprungtuch ist mit Stahlfedern am Rahmen befestigt. Das elastische Material erzeugt nicht nur einen beeindruckenden Rebound, sondern dämpft auch die Bewegungen und ermöglicht so ein gelenkschonendes Training. Genau wie beim klassischen Sprungbrett ist die Sprungfläche abgeschrägt. Diese ergonomische Bauweise macht es für Turner einfacher, bei neuen Elementen die richtige Haltung zu erlernen. Außerdem fällt der Umstieg auf klassische Sprungbretter sehr viel leichter.

Open-End oder geschlossen

Das Sprungbretttrampolin ist in zwei verschiedenen Varianten erhältlich: als Open-End oder geschlossen. Das Booster Board Advanced von Eurotramp hat ein rahmenloses, offenes Ende ohne Schutzabdeckung. Durch das „Open End“ ist der Einsprungbereich flach und barrierefrei. Darüber hinaus weisen farbige Markierungen auf die optimale Absprungfläche hin. Das vermittelt vor allem Kindern beim Schulsport oder Vereinsturnen und Sportlern mit wenig Erfahrung ein hohes Sicherheitsgefühl.

Das Ergotramp von Spieth ist ein geschlossenes Sprungbrett mit einem umlaufenden Schutzpolster. Die dicke Polsterung deckt den Metallrahmen an allen Seiten vollständig ab. So ist eine weiche Landung auch dann garantiert, wenn das Sprungtuch einmal nicht punktgenau getroffen wird. Offen oder geschlossen, Trampolin oder Sprungbrett-Trampolin – wenn Sie Hilfe bei der Auswahl benötigen, dann rufen Sie uns an oder schreiben eine E-Mail. Unsere kompetenten Mitarbeiter sind jederzeit für Sie da!

Topseller
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Eurotramp Booster Board Advanced
Eurotramp Booster Board Advanced
Sprungbrett oder Trampolin? Beides, denn beim Booster Board Advanced muss sich niemand entscheiden! Das innovative Sportgerät von Eurotramp kombiniert die Funktionalität eines klassischen Sprungbretts mit der Wurfkraft und Leichtigkeit...
1.069,00 € *
TIPP!
Spieth Sprungbrett Ergotramp Booster Board Sprungbretttrampolin
Sprungbrett Ergotramp
Ein bisschen Sprungbrett , ein bisschen Trampolin und ganz viel Dynamik! Das Sprungbrett Ergotramp kombiniert Form und Größe von Sprungbrettern mit dem Sprungverhalten von Minitrampolinen . Das bedeutet weiche Absprünge und eine höhere...
999,00 € *
Zuletzt angesehen